Schlagwort-Archive: Begegnung

Geführte Sonntagswanderung mit der Kolpingsfamilie

Am Sonntag, 15. April veranstaltet die Kolpingsfamilie Konz-Karthaus ihre erste Wanderung 2018 für Jedermann. Die Wanderung führt zum „Rockenburger Urwaldpfad“, einer als mittelschwer eingestuften Traumschleife etwas abseits des Saar-Hunsrück-Steiges mit einer Länge von knapp 12 km.
Festes Schuhwerk und etwas Kondition werden dringend empfohlen. Die Strecke ist abwechslungsreich und bietet vom herrlichen Weitblick über romantische Passagen entlang von Bächen bis zum Abstieg über eine Holzleiter alles, was das Wandererherz erfreut.
Treffpunkt ist um 12:30 Uhr am Kolpingheim in der Römerstraße 173 in Konz. Von dort werden Fahrgemeinschaften zum Startpunkt an der Fischerhütte in Beuren gebildet.

Kolpingsfamilie lädt zum Maibaumfest ein

Bereits seit vielen stellt die Kolpingsfamilie Karthaus jährlich am Kolpingheim in der Römerstraße 173 den Karthäuser Maibaum auf.
Am Montag, 30. April ist es wieder so weit. Dann wird zum 35. Mal der Karthäuser Maibaum aufgestellt.

An diesem Tag sind ab 19:00 Uhr ALLE, Nachbarn, Freunde und Bekannte zum gemeinsamen Feiern bei Schwenkbraten und Würstchen, Maibowle und Fassbier sowie alkoholfreien Getränken herzlich eingeladen.

Kolpingsfamilie lädt zu einer besonderen Weinprobe ein

Unter dem Motto „Moselwein trifft Mittelmeer“ lädt die Kolpingsfamilie für Samstag, 21. April um 19 Uhr zur Weinprobe mit mediterranen Speisen ein. Das Weingut Peter Greif aus Tawern-Fellerich präsentiert an dem Abend eine Auswahl ihrer Weine von Obermosel und Saar. Die Kolpingsfamilie reicht dazu unter dem Motto „Antipasti, Tapas & Co.“ mediterrane Leckereien.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt! Eine Anmeldung bis zum 10. April ist erforderlich.
Preis: 30,-€ pro Person
Weitere Infos und Anmeldung: per Mail (Kolping-Konz-Karthaus@gmx.de) oder während der Öffnungszeiten im Kolpingheim in der Römerstraße 173

Kolpingsfamilie organisiert „Vater-Kind-Wochenende“

Auch im Jubiläumsjahr der Kolpingsfamilie Konz-Karthaus findet wieder ein Vater-Kind-Wochenende statt. Dazu lädt die Kolpingsfamlie vom 08. bis 10. Juni 2018 interessierte Väter mit ihren Kindern ab 6 Jahren in den Saarburger Kammerforst ein. Selbstverständlich dürfen auch Großväter mit ihren Enkelkindern an dem Zeltlager teilnehmen.

An dem Wochenende stehen neben vielem anderen eine Nachtwanderung, ein Fußballturnier und ein Schwimmbadbesuch auf dem Programm. Das typische Lagerfeuer darf natürlich auch nicht fehlen.

Weitere Informationen und Anmeldungen: kolping-konz-karthaus@gmx.de

Anmeldeschluss ist der 30. April 2018. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen!

>Flyer<

>Anmeldeformular<

Heringsessen am Aschermittwoch

Die Kolpingsfamilie Konz-Karthaus e.V. lädt zum traditionellen Heringsessen ein. Dieses findet am Aschermittwoch, 14. Februar 2018 im Kolpingheim, Römerstraße 173 statt.
Im Anschluss an die Heilige Messe in der Pfarrkirche St. Johann gibt es dort hausgemachte Heringe mit Speckkartoffeln.
Vorbestellung zwecks Planung bitte bis zum 1. Februar bei Josef Schneider, Tel.: +49 6501 5946.

Stadtteilfest Karthaus 2018 – Termin steht fest

Nach dem großen Erfolg der ersten Auflage des Stadtteilfestes in Karthaus im vergangenen Jahr, an dem sich 14 Einrichtungen, Gruppen und Vereine aus dem Stadtteil beteiligten und das von fast 1000 Menschen besucht wurde, ist für 2018 eine Neuauflage geplant. Am Sonntag, 02. September 2018 wird wieder in der Karthäuser Straße an der evangelischen Kirche gefeiert. Diesen Termin sollten sich daher schon heute alle im Kalender frei halten.
Interessierte Einrichtungen, Gruppen und Vereine, die bei dem Fest dabei sein wollen, können sich ab sofort im Stadtteilbüro bei Quartiersmanager Dominik Schnith melden. Egal ob beim Bühnenprogramm, mit Infoständen oder Angeboten rund um Essen und Trinken – machen sie mit und seien Sie dabei, wenn die Karthäuser zeigen wie bunt und vielfältig ihr Stadtteil ist.

Kolpingsfamilie Konz-Karthaus lädt zur Fastnachtsfete ein

Am Sonntag, dem 04. Februar 2018 nach dem Konzer Fastnachtsumzug lädt die Kolpingsfamilie alle Karthäuserinnen und Karthäuser ins Kolpingheim in der Römerstraße 173 zur Fastnachtsfete ein.

Alle Närrinnen und Narren, die nach dem Umzug noch nicht nach Hause wollen, sondern gerne noch ausgelassen weiter feiern möchten, sind herzlich willkommen. Eine bunt geschmückte Narhalla, ein reichhaltiges Angebot an Getränken und Bratwurst für die Hungrigen sowie eine Tanzfläche garantieren Stimmung und beste Unterhaltung bei Musik. Lassen Sie sich die Gelegenheit zum ausgelassenen Feiern nicht entgehen und kommen Sie ins Kolpingheim.