Schlagwort-Archive: Bahnhof

Barrierefreier Ausbau der Bahnstation Karthaus: Übergabe der Unterschriftenlisten

Behindertenbeauftragter Peter Musti, Quartiersmanager Dominik Schnith und Bürgermeister Dr. Frieden überreichen Dr. Kaufmann mehr als 800 Unterschriften für einen barrierefreien Ausbau der Verkehrsstation Karthaus (Foto: VG Konz)

Behindertenbeauftragter Peter Musti, Quartiersmanager Dominik Schnith und Bürgermeister Dr. Frieden überreichen Dr. Kaufmann mehr als 800 Unterschriften für einen barrierefreien Ausbau der Verkehrsstation Karthaus (Foto: VG Konz)

Im Rahmen der offiziellen Einweihung der Park+Ride-Anlage am Haltepunkt Konz nutzten Bürgermeister Dr. Karl-Heinz Frieden, Quartiersmanager Dominik Schnith und die Beauftragten für Senioren, Herrmann Hurth und für Behinderte Peter Musti die Gelegenheit, um auf die Situation am Bahnhof in Karthaus einzugehen und die Forderung nach einem barrierefreien Ausbau zu thematisieren.
So wurden auch die mehr als 800 gesammelten Unterschriften von Konzer Bürgerinnen und Bürger, die einen barrierefreien Ausbau fordern an Dr. Kaufmann, Leiter der Abteilung Verkehr und Straßenbau im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz übergeben. Mit den Unterschriften wurden auch Anschreiben an Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Minister Dr. Volker Wissing übergeben. Weiterlesen

Modernisierung der Bahnstation in Karthaus

Die Deutsche Bahn (DB) informiert am Donnerstag, dem 30. April, in Konz-Karthaus und Wiltingen über die für 2016 und 2017 geplante Modernisierungen der dortigen Verkehrsstationen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich um 16 Uhr im Kloster Karthaus in Konz und um 18 Uhr im Bürgerhaus Wiltingen von den Ingenieuren der Bahn über die Planungen informieren zu lassen.
In Karthaus sollen für 5,6 Millionen Euro die Bahnsteige 1, 2 und 3 auf einstiegsfreundliche 76 Zentimeter erhöht werden, der Zugangsweg zum Hausbahnsteig neugebaut, neue Wetterschutzhäuser errichtet, eine neue Beleuchtungsanlage eingebaut und die Bahnsteige neu möbliert werden. In Zukunft können die Reisenden die Bahnsteige 2 und 3 über eine neue Personenüberführung erreichen, die bestehende Unterführung wird geschlossen. Die Bauarbeiten sollen von August 2016 bis August 2017 durchgeführt werden.
Mit der geplanten Modernisierung der Bahnhöfe in Karthaus und Wiltingen setzt die DB ihre Investitionen in die Bahnhöfe in Rheinland-Pfalz fort. Zuletzt war im vergangenen Jahr der Bahnhof Konz für 5 Millionen Euro barrierefrei umgebaut und modernisiert worden.