Schlagwort-Archive: Bürgerbefragung

Bürgerbefragung läuft noch bis zum 25. November

Sammelboxen wie diese stehen an verschiedenen Orten in Karthaus zum Einwurf der ausgefüllten Fragebögen bereit.

In der Zeit vom 12. bis 25. November läuft eine Befragung der Bürgerinnen und Bürger von Karthaus. Ziel der Befragung ist es die Entwicklung von und in Karthaus seit dem Start des Programms „Soziale Stadt“ im Jahr 2011 durch die Karthäuserinnen und Karthäuser bewerten zu lassen. Auch haben sie die Möglichkeit Einschätzungen, Bedürfnisse und Vorschläge mitzuteilen.
Alle Bewohnerinnen und Bewohner von Karthaus ab 14 Jahren sind aufgerufen an der Befragung teilzunehmen. Dazu wurden in den vergangenen Tagen in alle Haushalte in Karthaus Fragebögen verteilt.
Die ausgefüllten Fragebögen können an folgenden Orten abgegeben werden:
VG-Verwaltung Konz, Rathaus, Am Markt 11
Stadtteilbüro Karthaus, Karthäuser Straße 64
DRK Seniorenzentrum, Brunostraße 27 (Neubau)
Radio Henkel + Bast, Trierer Straße 47
TOTAL Tankstelle, Brunostraße 34
Dort gibt sich neben den Sammelboxen auch weitere Fragebögen. Die Ergebnisse der Befragung fließen in die Fortschreibung des Integrierten Entwicklungskonzeptes ein. Diese wird bis zum Frühjahr 2019 erstellt werden.

Weiterlesen

Die Karthäuser sind gefragt: Bürgerbefragung vom 12.-25.11.

Bereits seit dem Jahr 2012 läuft die Umsetzung des Programms „Soziale Stadt“ in Karthaus. Vieles hat sich seither in Karthaus getan. Mit der Fortschreibung des Integrierten Entwicklungskonzeptes (IEK) setzt die Stadt Konz nun eine wichtige Forderung der Fördergeber, dem Land Rheinland-Pfalz und dem Bund um. Ziel der Fortschreibung ist es, aktuelle Bedingungen und Entwicklungen zu berücksichtigen und inhaltliche Lücken zu schließen. Ein wichtiger Baustein dabei ist die Befragung der Bewohnerinnen und Bewohner von Karthaus, denn sie kennen Karthaus am besten. Weiterlesen