Quartiersmanagement

Die seit 01. April 2012 neu geschaffene 75% – Stelle des Quartiersmanagers ist vom Träger des Quartiersmanagements, dem Junetko mit Dominik Schnith besetzt worden. Er hat die Aufgabe zwischen Bürgern, Verwaltung und Politik zu vermitteln, die Bürger aus Karthaus frühzeitig mittels Beteiligungsverfahren bei der Entwicklung von Ideen und Projekten einzubinden, zu informieren und Ansprechpartner für alle den Stadtteil betreffenden Anliegen zu sein. So soll er die Umsetzung des Programms Soziale Stadt in Karthaus und die damit zusammenhängenden Einzelprojekte begleiten und vorantreiben. Neben der Begleitung der baulichen Projekte sind auch die flankierenden sozialen Projekte, die durch das Quartiersmanagement angestoßen werden, von zentraler Bedeutung und für den Erfolg des Programmes entscheidend.

Der Quartiersmanager ist im Stadtteilbüro wie folgt zu erreichen:

Telefon: +49 6501 945 82 52
E-Mail:   d.schnith@junetko.de

Persönlich anzutreffen ist der Quartiersmanager dort dienstags, mittwochs und donnerstags von 10 – 12 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 16 – 18 Uhr.